Bügeln ohne Bügeleisen ist möglich, erfahren Sie wie!

Was gibt es Schlimmeres, als sich mit einem Berg an Stoffen herumschlagen zu müssen, die  gebügelt werden müssen  ? Sie bezahlen die Rechnung auf jeden Fall am Ende des Monats, nachdem Sie vielleicht tagelang gebügelt haben. Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass es eine Methode gibt, den Verbrauch zu reduzieren und   ohne Bügeleisen effektiv zu bügeln ? Lesen Sie weiter und entdecken Sie etwas ganz Besonderes.

Stoffe bügeln ohne Bügeleisen, du hasst es, Laken zu bügeln, hier bügelst du die Laken

Eisenfreies Eisen mit Maisstärke.

Alles, was Sie brauchen, ist  Maisstärke. Es ist ein besonders wirksames Produkt zum schnellen und effizienten Bügeln von Kleidung. Weil? Denn dieses Lebensmittel ist ein außergewöhnlicher Stabilisator: Das bedeutet technisch gesehen, dass es ihm gelingt, Wassermoleküle an den Fasern des Stoffes zu fixieren. Besonders deutlich wird dies bei Kleidungsstücken aus Baumwolle und Leinen, die dazu neigen,  viel Flüssigkeit aufzunehmen  und dann Feuchtigkeit abzugeben.

Maisstärke ist in der Lage, Stoffe während des Bügelns zu  stabilisieren  und sie somit mit Feuchtigkeit zu versorgen, so dass der Stoff von diesem Gesichtspunkt profitieren kann. Darüber hinaus möchten wir darauf hinweisen, dass Maisstärke aufgrund der kolloidalen Eigenschaften von  Polysacchariden auch als „Kleber“ wirken kann  . Daher fungiert es als Klebstoff zwischen den Fasern und sorgt dafür, dass die verschiedenen Stellen, an denen der Stoff Falten oder Falten aufweist, störend zusammenkleben.

Schließlich ist es auch interessant zu wissen, dass Maisstärke die Reibung zwischen dem Stoff und dem Bügelbrett, an dem Sie arbeiten, erhöhen kann. Die Stärke und das Wasser bilden eine Verbindung, die ein leichtes Gleiten des Stoffes und des Bretts ermöglicht, sodass Sie viel einfacher arbeiten können.

So gehen Sie vor

Um fortzufahren, lösen Sie einfach mindestens ein paar Teelöffel in einer Sprühflasche mit Wasser auf. Füllen Sie nun den gesamten  Behälter  und sprühen Sie ihn nach Bedarf auf einen bereits gewaschenen und auf das Bügelbrett gelegten Stoff. Beginnen Sie nun damit, Ihre Hände so zu bewegen, dass das Brett Gestalt annimmt, und wiederholen Sie den Vorgang mindestens zwei- oder dreimal: Das Ergebnis wird wirklich zufriedenstellend sein! Fahren Sie fort, bis die Falten vollständig verschwinden. Sie können diese Methode problemlos auch für Hosen, T-Shirts, Hemden, Laken und Kissenbezüge  anwenden  . Wenn Sie immer irgendwelche Ketzereien haben, empfehlen wir Ihnen, es sofort auszuprobieren und Sie werden überrascht sein: Das Ergebnis ist so überzeugend, dass Sie auf Eisen verzichten und deutlich sparen werden!