Wie man Mango schnell und einfach zu Hause anbaut!

Tropische Früchte sind zunehmend auf unseren Tischen präsent, jetzt finden wir sie in allen Supermärkten. Die Angenehmheit des Geschmacks hängt natürlich von unserem persönlichen Geschmack ab, stattdessen ist die Ästhetik dieser Pflanzen fast jedem unbekannt. Viele tropische Pflanzen sind jedoch nicht nur vitaminreiche Früchte, sondern auch sehr schön. Wenn wir eine einzigartige Ecke in unserem Zuhause schaffen möchten, züchten wir eine Mangopflanze ausgehend von den einfachen Früchten, es ist wirklich sehr einfach.

Der Anbau von Mango zu Hause ist ganz einfach: Entdecken Sie mit uns die schnelle Methode!

Wie man Mango schnell und einfach zu Hause anbaut!

Benötigtes Material

  • Ein gut geschliffenes Messer,
  • ein paar Blatt saugfähiges Papier,
  • ein wenig Wasser,
  • ein durchsichtiger Kunststoffbehälter,
  • transparente Folie.

Wie man den Kern macht

Wenn wir die Mango zubereiten, um sie zu essen, achten wir normalerweise nicht viel auf den Kern, in diesem Fall ist es jedoch notwendig, ihn nicht zu beschädigen.

Wenn die Frucht sehr reif ist, reicht es aus, einen Einschnitt entlang des gesamten Umfangs zu machen, zu versuchen, den Kern nicht zu berühren, und dann einfach die beiden Hälften zu drehen, um ihn freizugeben. Wenn das Fruchtfleisch hingegen fester ist, sind wir gezwungen, Scheiben zu machen, wobei wir immer darauf achten, den Kern nicht zu berühren und ihn nach und nach freizugeben.

Sobald wir den begehrten Kern in unseren Händen halten, müssen wir das Innere extrahieren und wieder sehr vorsichtig sein, um es nicht zu ruinieren. Im Allgemeinen befindet sich auf der Außenseite ein Schlitz, von dem wir ausgehen, um ihn zu öffnen und das innere Fruchtfleisch zu extrahieren, es muss vollständig im Ganzen herauskommen.

Wie man Haselnuss behandelt, um die Pflanze wachsen zu lassen

Wenn wir den Mangosamen endlich in den Händen halten, wickeln Sie ihn vorsichtig in ein paar Blätter saugfähiges Papier, legen Sie ihn in den Behälter und befeuchten Sie mit unseren Händen oder mit einem Spray den gesamten Scottex. Es muss gut in Wasser eingeweicht, aber nicht eingeweicht sein. Wir wickeln den gesamten Behälter mit Plastikfolie ein, auf diese Weise haben wir ein Mini-Gewächshaus geschaffen, in dem das Saatgut unter den richtigen Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen bleibt. Wir stellen den Behälter an einen gut beleuchteten Ort, aber vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt. In etwa zehn Tagen werden wir die ersten Triebe unserer schönen Mangopflanze sprießen sehen.

https://youtube.com/watch?v=ejINPa1F9Ec%3Ffeature%3Doembed%26enablejsapi%3D1

Mit ein wenig Geduld haben wir eine tropische Ecke in unserem Wohnzimmer!