Gießen Sie die Pflanzen: Entdecken Sie den richtigen Zeitpunkt, damit sie üppig und gesund werden!

Wie oft haben Sie sich gefragt, wann der richtige Zeitpunkt zum Gießen Ihrer Pflanzen ist ? Im Wettlauf gegen die Zeit, zu dem jede Up Woman mit Selbstachtung gezwungen ist, ist diese Operation mit Momenten der Freiheit von beruflichen, familiären und häuslichen Verpflichtungen verbunden.

Kurz gesagt, wir tun es ein wenig, wenn es passiert. Und wir liegen falsch! Ja, denn auch wenn wir nicht auf ein automatisches Bewässerungssystem zählen, sollten wir dennoch zu bestimmten Tageszeiten Maßnahmen ergreifen, um die Gesundheit unserer Grünflächen zu gewährleisten .

Wenn es wahr ist, dass jeder Strauch, jede Blume, jede Frucht unterschiedliche Bedürfnisse hat, so ist es auch wahr, dass das Hauptmerkmal, das alle Lebewesen und damit auch Pflanzen gemeinsam haben, das Bedürfnis nach Wasser und Sonne, Flüssigkeiten und Licht ist .

Zu wissen, wie man sie am besten mit Feuchtigkeit versorgt, macht den Unterschied!

Sind Sie bereit, mehr zu erfahren? Lass uns anfangen!

Gießen Sie die Pflanzen: Entdecken Sie den richtigen Zeitpunkt, damit sie üppig und gesund werden!

Gießen Sie die Pflanzen: Entdecken Sie den richtigen Zeitpunkt, damit sie üppig und gesund werden!

Bedenken Sie, dass die Sonne Flüssigkeiten verdunstet, und das wissen wir gut. Man muss sich nur unsere Flüsse und Seen in dieser Zeit der verheerenden Dürre ansehen, um es zu erkennen.

Es ist klar, dass der Vorgang nahezu nutzlos ist, wenn wir unsere Pflanzen in den heißesten Stunden gießen, wenn die Strahlung ihren Höhepunkt erreicht. Das Wasser, das wir ihnen geben, löst sich schnell in der Luft auf, die Hitze macht unsere Anstrengung zunichte, denn seien wir ehrlich, es ist eine ermüdende Tätigkeit!

Es wird also klar, dass die besten Zeiten dafür morgens, bis 10 Uhr und abends nach Sonnenuntergang sind.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, im Morgengrauen oder kurz danach fortzufahren , profitieren Ihre Grünpflanzen gleich doppelt, denn neben der im Boden vorhandenen Flüssigkeit und Nährstoffen kann sie auch die Sonnenstrahlen genießen.

Wenn Sie sie jedoch mitten am Tag gießen, setzen Sie sie einem Temperaturschock aus, der nutzlos ist, da das Wasser schnell verdunstet.

Verschieben Sie es stattdessen auf die Zeit nach Sonnenuntergang, überschreiten Sie die Menge jedoch nicht und verwenden Sie, wenn möglich, Regenwasser oder leichtes Wasser, ohne zu viele Kalkablagerungen. Und Sie werden sattes Grün genießen!