Das Naturprodukt und machen Sie es selbst, um Ihre Pflanzen zu retten.

Einer der schlimmsten Albträume für uns, aber vor allem für Pflanzen, sind Schädlinge. Der Angriff dieser kleinen Insekten kann sich auch als tödlich für die Pflanze erweisen.

Deshalb müssen wir sofort handeln.

Es gibt viele Chemikalien auf dem Markt. Aber sehen wir uns an, wie man ein natürliches und ausgezeichnetes Pestizid gegen Blattläuse, Wollläuse, Thripse, Milben, Weiße Fliegen, Würmer und viele andere herstellt.

Notwendig

  • Neemöl
  • Wasser
  • Natron
  • Flüssige Handseife

Verfahren

  1. Gießen Sie einen Liter Wasser in die Gießkanne.
  2. Fügen Sie zwei Teelöffel Backpulver hinzu.
  3. Kombinieren Sie einen Teelöffel Neemöl oder Pflanzenöl.
  4. Fügen Sie auch 10 Tropfen Seife hinzu und schütteln Sie sie sehr gut.
  5. Sprühen Sie die Mischung direkt auf die Blätter.