Kaffeesatz ist das Erste, was wir wegwerfen, wenn wir mit der Kaffeezubereitung fertig sind und uns an die Reinigung der Kaffeemaschine machen.

Kaffeesatz in deinen Schuhen

Es gibt diejenigen, die mehrmals am Tag, auch abends, Kaffee trinken und daher über Gramm und Gramm Kaffeesatz verfügen, den sie auf hunderte Arten verwenden können . Doch nicht viele Menschen wissen das und verschwenden sie, indem sie sie in den Abfluss des Spülbeckens oder in den Müll werfen.

In diesem Fall wie in vielen anderen Fällen funktionieren Heimmethoden zu 100 % und ermöglichen es Ihnen, hervorragende Ergebnisse zu erzielen, indem Sie schwierige Probleme und Probleme lösen, ohne Geld zu verschwenden.

Zutaten und Alltagsgegenstände für zu Hause, die auf tausend Arten nützlich sind

Verwenden Sie einfach Zutaten oder Gegenstände, die jeder zu Hause hat, oft in der Küche, um den starken und unangenehmen Geruch von jeder Oberfläche zu entfernen. Dies ist der Fall bei Kaffeesatz, der, wenn er in Schuhen verteilt wird, erstaunliche Ergebnisse liefert.

Schuhe, die den ganzen Tag auf der Arbeit, beim Training oder einfach zum Einkaufen getragen werden, verströmen in der Regel nach dem Ausziehen einen schlechten Geruch , dem mit keinem geeigneten Produkt entgegengewirkt werden kann. Geschlossene Schuhe stinken besonders , aber auch offene Schuhe sind kein Scherz.

So neutralisieren Sie Gerüche mit Kaffeesatz

Der Kaffeesatz sollte in die Schuhe geschüttet werden, diese müssen jedoch vollständig trocken sein, um ihre Wirkung optimal entfalten zu können. Der Trocknungsschritt ist unerlässlich, da sie nur unter diesen Bedingungen als Deodorant wirken können.

Kaffeesatz kann nicht nur in Schuhen verwendet werden, sondern auch an vielen Stellen im Haus, um schlechte Gerüche zu absorbieren.

Als Erstes leeren Sie die Kaffeekanne vielleicht auf einen separaten Teller oder eine Schüssel , damit sie schnell trocknet. Im Sommer trocknen sie in weniger als einem Tag, im Winter kann es etwas länger dauern.

Sobald Sie fertig sind, können Sie sie in Ihren Schuhen zerbröseln und nach maximal 5 Stunden ausziehen, indem Sie sie gut auf dem Boden schütteln. Schlechte Gerüche gibt es nicht mehr. Um die schwierige Reinigung zu vermeiden, gibt es Leute, die sie in ein Taschentuch oder in einen offenen Beutel im Schuh stecken.

Alternativen zu Kaffeesatz

Alternativ können Sie Weichspülertücher aus dem Trockner verwenden , die einen leichten, angenehmen, nicht übermäßigen Duft bewahren. In diesem Fall werden die Laken direkt in die Schuhe gelegt. Wenn sie nicht wie gewünscht riechen, können Sie auch versuchen, Tropfen ätherisches Öl darauf zu träufeln.

Oder Sie können Natron , zwei Löffel des Produkts, mit 5 Tropfen ätherischem Öl des Dufts, den Sie am meisten mögen, verwenden, um das Problem zu lösen. Mischen Sie das Natron gut mit den Öltropfen und streuen Sie sie in die Schuhe, direkt auf die Sohle, wo wir unsere Füße platzieren. Befolgen Sie einfach die gleichen Anweisungen wie für Kaffeesatz, um innerhalb weniger Stunden großartige Ergebnisse zu erzielen.

Das letzte Notfallmittel kann Katzenstreu sein . Man schüttet etwas davon direkt in die Schuhe und entfernt es dann. Dasselbe geschieht mit den Schalen von Zitrusfrüchten oder mit aromatischen Kräutern oder mit Watte, die zunächst mit Tropfen ätherischer Öle getränkt und dann in die Innenseite des Schuhs gelegt werden muss . In wenigen Minuten werden Ihre Schuhe gut riechen.

Alternative Verwendungsmöglichkeiten für Kaffeesatz zu Hause – hier erfahren Sie, was Sie noch nicht wussten

Kaffeesatz kann zu Hause auf viele andere Arten verwendet werden. Zum Beispiel um Ameisen fernzuhalten. In diesem Fall werden sie einfach dort positioniert, wo ein Eingriff erforderlich ist. Oder um Stoffe zu färben. Sie werden zum Kochen gebracht und dann als natürliche Farbe verwendet. Sie eignen sich gut zum Malen auf Leinwand, für Stoffe jeglicher Art oder einfach zum Malen von Papier.

Wer über einen Kamin verfügt , kann stattdessen versuchen, schlechte Gerüche damit zu beseitigen. Sie können sogar zum Reinigen des Hauses verwendet werden, um hartnäckigen Schmutz zu entfernen. Sie werden mit einem Schwamm abgerieben. Wenn dies nicht ausreicht oder um ein viel besseres Ergebnis zu erzielen, fügen Sie etwas Wasser und natürliche Seife hinzu, um die Reinigung schneller und ohne großen Aufwand durchzuführen.