Eier sind aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken. Diese unaufhaltsame Proteinquelle lässt sich in ein Spiegelei oder ein Kräuteromelett verwandeln. Wenn Sie sie jedoch kochen möchten, vermeiden Sie dies, indem Sie sie aus dem Kühlschrank nehmen.

Viele teilen die Angewohnheit, das Ei vor dem Kochen aus dem Kühlschrank zu nehmen. Sie müssen jedoch eine gewisse Zeit warten, bevor Sie sie kochen.

Warum sollten Eier aus dem Kühlschrank nicht gekocht werden?

Diese Lebensmittel mit hohem Nährwert sorgen für Spannkraft und Form, wenn sie gleichzeitig mit einer ausgewogenen Ernährung verzehrt werden, was für eine gute Gesundheit unerlässlich ist. Wenn Sie sie jedoch aus dem Kühlschrank nehmen, legen Sie die Eier am besten einige Minuten beiseite, bevor Sie sie kochen.

Es ist wichtig, die Eier auf Raumtemperatur kommen zu lassen, bevor Sie sie in heißes Wasser tauchen. Denn sonst kommt es zu einer heftigen Reaktion, die zu einem Riss in der Schale führen kann. Am Ende erhalten Sie ein durchnässtes weichgekochtes Ei statt eines richtig gekochten hartgekochten Eies. Darüber hinaus kann der Temperaturunterschied zwischen dem abgekühlten Ei und dem heißen Wasser dazu führen, dass sich das Eiweiß in der Schale verfestigt, was das Schälen erschwert. Sie sollten das Ei vor dem Kochen 5 Minuten lang bei Raumtemperatur stehen lassen, nachdem Sie es aus dem Kühlschrank genommen haben.

Das Ei, eine Proteinquelle für das Haar

Die Vorzüge des Eies hören nicht beim Körper auf. Diese Proteinquelle kann wie Olivenöl zur Verbesserung Ihrer Haare verwendet werden. Es wird für sprödes und glanzloses Haar, aber auch für blonde Mähnen empfohlen, da es Ihnen ermöglicht, schöne Locken zu erhalten. Geben Sie zunächst ein Eigelb in einen Behälter und vermischen Sie es mit zwei Esslöffeln Honig und der gleichen Menge heißem Wasser. Tragen Sie dieses Präparat vom Ansatz bis zu den Spitzen auf. Nach 30 Minuten Wartezeit müssen Sie nur noch ausspülen. Ihr Haar wird glänzend und seidig sein. Es ist eine natürliche und ökologische Alternative zu Spülungen, die oft aus Chemikalien bestehen.

Warum Eierschalen zu Hause aufbewahren?

Abgesehen von ihren kosmetischen Vorteilen können Eier Ihrem Haus und Garten helfen, sofern Sie wissen, wie man sie richtig verwendet.

  • Eierschalen eignen sich zum Reinigen Ihrer Pfannen

Der Grund, warum Sie Eierschalen mahlen und zu Hause aufbewahren müssen, liegt darin, dass sie dank ihrer abrasiven Eigenschaften zum Reinigen Ihrer Küchenutensilien nützlich sein können. Wie Backpulver eignen sie sich hervorragend zum Entfetten des Pfannenbodens. Wenn Sie diesen Trick anwenden möchten, mahlen Sie die Peelings in einem Mixer, bis Sie ein homogenes Pulver erhalten. Dann geben Sie es in einen Behälter mit Seifenwasser. Reiben Sie Ihr Geschirr mit diesem Präparat mit einem feuchten Tuch ab, um Fettrückstände zu entfernen. Es ist magisch, nicht wahr?

  •  Eierschalen bereichern Ihren Boden

Nachdem Sie Ihre Eierschalen zerdrückt haben, streuen Sie sie über Ihre Gartenerde. Es ist ein natürlicher, kalziumreicher Dünger zur Düngung von Pflanzen.