Wussten Sie, dass das Einlegen von Lorbeerblättern in die Waschmaschine Ihrer Kleidung Vorteile bringt? So verleihen Sie unseren Kleidungsstücken neues Leben.

Lorbeer in der Waschmaschine

In der Vergangenheit, insbesondere im Mittelalter, wurden viele Pflanzen zur Linderung von Beschwerden oder zur Heilung bestimmter Krankheiten eingesetzt und auch für einige Hausarbeiten verwendet, als es Hygieneprodukte noch nicht gab.

Viele davon hatten auch etwas Magisches und oft wurden Pflanzen, Gewürze und alles andere von Zauberern, Hexen und Alchemisten in literarischen Geschichten verwendet, bis sie sie zu Brei zerkleinerten und für ihre Zwecke verwendeten.

Laurel: Hier erfahren Sie, wie wir damit unsere Kleidung waschen

Offensichtlich haben einige dieser Pflanzen wirklich wohltuende Zwecke und einige von ihnen sind im Laufe der Jahrhunderte zu Symbolen für etwas sehr Wichtiges geworden. Denken Sie nur daran, wie der Olivenbaum ein Symbol für Athene war .

Denn der Legende nach brachte die Göttin den ersten Olivenbaum zur Welt, indem sie ihren Speer in einen Felsen steckte und den wunderschönen Baum sprießen ließ, der später zu ihrem Symbol wurde.

Oder anders ausgedrückt: Der Olivenbaum ist auch ein Symbol des Friedens , der Erneuerung, denn am Ende der Flut erschien eine Taube mit einem Olivenzweig im Schnabel, was die Versöhnung Gottes mit den Menschen symbolisiert.

Lorbeer in der Waschmaschine

Eine weitere sehr wichtige Pflanze, ein Symbol für Frieden und Sieg, ist Laurus nobilis , besser bekannt unter dem Namen Lorbeer oder Lorbeer , eine aromatische Heilpflanze aus der Familie der Lorbeergewächse .

Lorbeer als Anerkennung

Sie ist im gesamten Mittelmeerraum verbreitet und gehört zu den ältesten Pflanzen des antiken Griechenlands und des antiken Roms . Sie symbolisierte den Sieg sowohl bei sportlichen Wettkämpfen als auch im militärischen Bereich.

Aus diesem Grund wurden seine Zweige miteinander verflochten, um eine Krone zu schaffen, die den Gewinnern der Spiele und den angesehensten und dankbarsten Charakteren der Gemeinschaft auf den Kopf gesetzt wurde.

Die Krone symbolisierte höchste Ehre und diese Tradition ist über die Jahrhunderte hinweg lebendig geblieben, auch heute noch, wenn es einem Universitätsstudenten gelingt, einen Bachelor-Abschluss zu erlangen und zum Arzt gekrönt zu werden.

Lorbeer

Denn wie es bei den Dichtern der Fall war, die die Schreib- und Kompositionswettbewerbe gewannen und zu Dichterpreisträgern wurden , leitet sich der Name des Grades genau von dieser Pflanze und der Platzierung des Laureus auf dem Kopf ab .

Volksglauben

Lorbeer ist auch der Protagonist einiger populärer Überzeugungen, wie zum Beispiel, dass man prophetische Träume haben kann, wenn man vor dem Zubettgehen und Einschlafen ein paar Lorbeerblätter unter das Kissen legt .

Oder noch einmal: Ein paar Blätter im Haus zu behalten, würde zu Wohlbefinden und Wohlstand beitragen, da es Sie dazu einlädt, den Schutz des Sonnengottes zu genießen. Darüber hinaus heißt es, dass der Lorbeer niemals vom Blitz getroffen wird und daher die umliegenden Häuser schützt es.

Als Symbol der Unsterblichkeit ist Lorbeer auch im Lebensmittelbereich weit verbreitet. Tatsächlich dient er zum Würzen der Gerichte und Speisen, die wir am liebsten mögen, und verleiht ihm einen sehr fesselnden und unverwechselbaren Geschmack.

Laurel: Hier erfahren Sie, wie wir damit unsere Kleidung waschen

Es passt sehr gut zu Tomatensauce , Kichererbsen , Fisch und Fleisch , ist aber insbesondere zusammen mit Thymian und Petersilie eine der am häufigsten verwendeten Gewürzpflanzen zum Würzen von gebratenem , geschmortem oder gekochtem Fleisch .

Aus dem Lorbeer wird auch ein Aufguss namens Kanarienvogel gewonnen, der nach dem Kochen der Blätter zur Verdauungsförderung und zur Linderung des Schweregefühls nach einer großen Mahlzeit verwendet wird.

Wie wir die Lorbeerpflanze nutzen, um unsere Kleidung zum Glänzen zu bringen

Lorbeerblatt wurde als Logo für Fred Perry -Kleidung übernommen und wird auch verwendet, um Kleidung lebendiger zu machen, wenn es beim Waschen zusammen mit einer anderen Zutat in der Waschmaschine verwendet wird.

Tatsächlich kommt es häufig vor, dass unsere Kleidung durch die Verwendung von Produkten, die von großen Industrien zum Reinigen und Desinfizieren vermarktet werden, nach jedem Waschgang stumpfer erscheint, obwohl in der Werbung etwas anderes behauptet wird.

Laurel: Hier erfahren Sie, wie wir damit unsere Kleidung waschen

Aus diesem Grund versuchen wir immer, eine Methode zu finden, die die leuchtenden Farben unserer Kleidung bewahrt und sie über die Jahre hinweg fast so behält, als ob sie erst kürzlich gekauft worden wäre, ohne dass sie sich mit der Zeit verschlechtert.

Dies ist allein durch die Verwendung von Lorbeer möglich. Dazu reicht es, ein wenig dieser aromatischen Pflanze für unsere Kleidung zusammen mit etwas Bikarbonat zu verwenden , und die Kleidung wird wieder so kräftig sein wie früher.

Es gibt jedoch eine Möglichkeit, die Pflanze beim Waschen zu verwenden. Sie können die Blätter auf keinen Fall so wie sie sind in die Waschmaschine geben, da dies nicht nur eine andere Wirkung hat, sondern auch das Risiko eingeht, das Gerät zu zerstören.

Was brauchen wir

Zuerst müssen wir ein paar Lorbeerblätter und etwas Backpulver dabei haben . Um eine ausgewogene Mischung zuzubereiten, empfiehlt es sich in der Regel, 10 Lorbeerblätter und 4 Teelöffel Bikarbonat zu verwenden .

Sobald Sie diese Zutaten haben, stellen Sie einen Topf zum Kochen, geben Sie die Lorbeerblätter und Natron hinein und bringen Sie alles nach ein paar Minuten zum Kochen.

Auf diese Weise neigt das Bikarbonat während des Kochvorgangs dazu, sich langsam aufzulösen, während die Lorbeerblätter nicht nur einen angenehmen Duft abgeben, sondern auch Eigenschaften freisetzen, die zum Waschen unserer Kleidung nützlich sind.

Sobald die richtige Temperatur erreicht und einige Minuten lang gekocht ist, nehmen Sie die Mischung vom Herd und lassen Sie die Flüssigkeit in einen Behälter oder ein Spülbecken abtropfen. Achten Sie dabei darauf, sich nicht zu verbrennen.

Laurel: Hier erfahren Sie, wie wir damit unsere Kleidung waschen

Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, tauchen Sie die Kleidung in die Flüssigkeit und lassen Sie sie einen ganzen Tag lang einweichen, ohne etwas anderes hinzuzufügen oder einige Gegenstände zu entfernen oder andere hinzuzufügen, da dies zu Problemen beim Endziel führen könnte.

Nehmen Sie die Kleidung nach der angegebenen Zeit aus und spülen Sie sie in der Waschmaschine oder per Hand mit einem normalen Waschmittel aus. Auf diese Weise werden alle unsere Kleidungsstücke wieder glänzen und so kräftig wie früher und erhalten den Glanz zurück, den sie bei früheren Wäschen verloren haben.

Jenseits des Lorbeers

Das Ergebnis wird überraschend sein, und das liegt daran, dass Lorbeerblätter viele Eigenschaften haben , darunter Verfärbung und Farbauffrischung, und daher ist diese Heimmethode, die unsere Großmütter kennen, eine der effektivsten.

Unter anderem gibt es auch andere Methoden, bei denen zwei weitere völlig natürliche Produkte zum Einsatz kommen: Salz und Apfelessig .

Laurel: Hier erfahren Sie, wie wir damit unsere Kleidung waschen

Für Salz genügt es, ein Glas Salz in ein mit Wasser gefülltes Becken zu tauchen , es einen ganzen Tag lang stehen zu lassen und dann wie bei der Verwendung von Lorbeerblättern zu verfahren, und auch bei Apfelessig gehen Sie genauso vor, wobei Sie mindestens ein Glas verwenden volle Tasse in Wasser getaucht.

Schließlich scheint schwarzer Tee auch ein perfekter Verbündeter zu sein, um den verblassten Farben unserer Kleidung entgegenzuwirken. Sehen ist Glauben.