Plastiktöpfe: Verwenden Sie 2, um Magie zu erschaffen

Der Anbau eigener Gemüse und Pflanzen ist ein „Hobby“, das immer beliebter wird, weil es Ihnen hilft, Geld zu sparen und echte Zutaten zu essen .

Dies zu erreichen ist wirklich einfach, wenn Sie nur eine kleine Terrasse haben, die Sie als Gemüsegarten nutzen können.

Beispielsweise ist es möglich, den Kartoffelanbau für den nächsten Herbst vorzubereiten und zu beginnen. Erfolg zu haben ist wirklich einfach. Sie müssen die Knollen lediglich in Plastiktöpfe säen .

Um diese Arbeit zu erledigen, brauchen Sie nur 2 Plastiktöpfe zu verwenden und schon ist praktisch die Hälfte der Arbeit erledigt.

Plastiktöpfe: Pflanzen Sie Kartoffeln und lassen Sie diese Magie wahr werden. Es wird wirklich einfach sein.

Wie oben bereits erwähnt, muss hierfür etwas Platz zur Verfügung stehen, beispielsweise eine kleine Terrasse.

Zunächst benötigen Sie eine Plastikvase .

Dann müssen Sie es auf die gleiche Weise zuschneiden, wie auf den Fotos gezeigt .

An diesem Punkt, wenn die Arbeit abgeschlossen ist, müssen Sie das ausgeschnittene Teil nehmen und damit die Messung durchführen, um das zweite Stück Kunststoff zu schneiden .

Sobald dies erledigt ist, müssen Sie nur noch die gleichen Bewegungen wiederholen, um die vier Seitenteile der Kunststoffvase zu erhalten.

Wenn die Arbeit beendet ist, müssen Sie eine weitere Plastikvase in der gleichen Größe wie die vorherige nehmen.

Sobald diese Vase wiederhergestellt ist, muss die zuvor ausgeschnittene Vase darin eingesetzt werden . Sie müssen sie richtig übereinander stapeln.

Dann können Sie frisch geerntete Kartoffeln mit noch anhaftenden Wurzeln nehmen .

Dann werden vier Kartoffeln in den Topf gegeben und zehn Zentimeter Torf darüber gegossen .

Geben Sie dann einfach vier weitere Kartoffeln zum Torf und gießen Sie weitere zehn Zentimeter Erde darüber .

An diesem Punkt müssen Sie so weitermachen und den Boden anschließend gut bewässern .

Sobald Sie vier vertikale Abschnitte erhalten haben, müssen Sie nur noch darauf warten, dass die Natur ihren Lauf nimmt und die gewünschten „Früchte“ hervorbringt.

Anschließend besteht die Möglichkeit, das fertige Werk zu bewundern .

Die Kartoffelernte ist fertig und Sie können sie in jedem gewünschten Rezept verwenden.

Das Ernten der Kartoffeln wird zu diesem Zeitpunkt ein Kinderspiel sein.

Der Versuch wird einfach sein und es wird sich auf jeden Fall lohnen.

Gute Arbeit.