Scheint das Entfetten von Küchenfliesen unmöglich zu sein? Dies ist jedoch nicht der Fall, vielmehr wird der Schmutz mit diesem wirksamen Mittel vollständig entfernt.

Kochen ist ein Moment des Teilens und der Entspannung, aber danach muss alles aufgeräumt werden. Wenn das Entfetten von Küchenfliesen jetzt unmöglich erscheint, gibt es ein wirksames Mittel, das den gesamten verkrusteten Schmutz entfernen kann. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Eigenschaften und Vorteilen natürlicher Inhaltsstoffe, die Großmütter schon immer zum Reinigen und Desinfizieren verwendet haben. In diesem Fall treffen sich einige von ihnen und schaffen etwas Einzigartiges. Versuchen wir gemeinsam herauszufinden, was es ist?

Entfetten Sie Küchenfliesen mit diesem Naturheilmittel

Ist das Ziel, die Küchenfliesen zu entfetten? Es gibt keine Probleme und es wird empfohlen, keine Produkte zu verwenden, die chemische Elemente enthalten können. Diese sind zunächst einmal umweltschädlich und dann mit hohen Kosten verbunden. Großmütter lehren uns, völlig natürliche Inhaltsstoffe zu verwenden, die – miteinander vermischt – selbst bei starken Verkrustungen hervorragende Reinigungsmittel ergeben.

Die Inhaltsstoffe dieses natürlichen und kraftvollen Reinigers sind:

  • Marseille-Seife 2 Esslöffel;
  • Backpulver 2 Esslöffel;
  • Zitronensaft 1 Esslöffel;
  • Wasserfall.
Backpulver zum Kochen

Alle diese Inhaltsstoffe sind in der Lage, auch tagelang gründlich zu entfetten, zu reinigen und zu desinfizieren. Außerdem kann ein Paar Seife und Backpulver im ganzen Haus gut riechen. Die Stärke der Zitrone verbindet sich und sorgt für eine entfettende Kraft selbst bei den schwierigsten und feindlichsten Flecken.

Wie wendet man den natürlichen Fliesenreiniger an?

Wenn alle Zutaten verfügbar sind, können sie kombiniert werden, um den rein natürlichen DIY-Reiniger herzustellen. Die Marseille-Seife mit Hilfe eines Topfes und der klassischen Wasserbadmethode schmelzen, bis eine homogene und glatte Masse entsteht.

Unmittelbar danach das Backpulver hinzufügen und alles vermischen. Der Zitronensaft wird sofort nach vollständiger Filterung hinzugefügt: Im Handumdrehen ist das Reinigungsmittel zum Entfetten der Küchenfliesen erhalten .

Reiniger zum Entfetten von Fliesen

Es wird direkt auf Fliesen verwendet, die reich an Fett und Verkrustungen sind, und versucht, Öl und Soße sowie jede Art von Schmutz zu entfernen. Fünf Minuten einwirken lassen, dann mit einem Schwamm abwischen und mit heißem Wasser abspülen . Vollständig trocknen und nach einer Woche wiederholen.

Das gleiche Reinigungsmittel kann auch auf dem Stahl der Spüle oder auf dem Kochfeld verwendet werden und auf die Oberflächen der gesamten Küche übertragen werden . Bei hartnäckigen Verschmutzungen sollte der Reiniger ca. 50 Minuten einwirken, damit er Zeit hat, das angesammelte Fett direkt zu lösen.

Ein Rat? Versuchen Sie die Anwendung immer an einer verdeckten Stelle, um Oberflächen oder Materialien nicht zu beschädigen. Oder fragen Sie den Hersteller oder einen Experten der Branche um Rat, um vor der Verwendung mehr Sicherheit zu gewährleisten.