Wenn Sie Avocado mögen, können Sie sie zu Hause anbauen und dank der Hilfe eines Düngers, den Sie zu Hause mit Ihren eigenen Händen herstellen können, üppig und mit hervorragenden Früchten anbauen. Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen können, ohne Geld für teure Produkte auszugeben.

Avocado ist eine von vielen geliebte Frucht, die in Salaten genossen werden kann oder mit der Sie die köstliche Guacamole-Sauce zubereiten können. Avocado kann auch zum Kochen von Süßwarenzubereitungen verwendet werden. Dies liegt daran, dass es in Bezug auf Fett Butter ersetzen kann, wenn Sie Kekse oder Donuts zubereiten möchten. Viele haben sich entschieden, Avocado wegen ihrer antioxidativen Eigenschaften und wegen des Reichtums an Ballaststoffen, die für den Darm von Vorteil sein könnten, in die Ernährung aufzunehmen. Es gibt auch diejenigen, die sich entschieden haben, es zu Hause anzubauen. Wenn Sie zu ihnen gehören, interessieren Sie sich vielleicht für einen brillanten Trick, um eine üppige Pflanze zu erhalten.

Avocado ist eine Frucht, die von vielen geliebt wird

Der Anbau der Pflanze

Der Anbau einer Avocado zu Hause ist relativ einfach. Kaufen Sie einfach Obst und Gemüse und bewahren Sie den Kern auf, indem Sie alle Fruchtfleischreste entfernen. Der Kern wird dann mit zwei Zahnstochern, einem horizontal und einem vertikalen, aufgespießt, um ein Kreuz zu bilden. Nun wird ein Glasgefäß mit Wasser gefüllt und der aufgespießte Samen schwimmt. Das Glas sollte an einem Ort aufgestellt werden, der vor Sonnenstrahlen geschützt ist, aber von einer LED-Lampe beleuchtet wird.

Nach einem Monat werden Sie sehen, wie die ersten Wurzeln sprießen. Wenn das Wasser verdunstet ist, muss es hinzugefügt werden. Einige Zeit später beginnt ein Spross zu erscheinen, der, wenn er etwa 3 cm lang ist, das Blatt entwickelt. Wenn die Pflanze eine Höhe von 30 cm erreicht, kann sie zur Erde bewegt werden. Und hier braucht es die richtige Pflege, um sich optimal zu entwickeln, wofür ein Dünger benötigt wird. Aber Vorsicht: Sie müssen es nicht kaufen, denn Sie haben es wahrscheinlich schon zu Hause.

Sparen Sie Dünger für Ihre Avocado

Wenn der Frühling naht, braucht Ihre Avocado einen guten Dünger, um optimal zu wachsen. Und ermöglichen es Ihnen, im Sommer hervorragende Früchte zu ernten. Sie sollten jedoch nicht daran denken, Geld für teure Produkte auszugeben, da Sie ein Präparat verwenden können, das Sie möglicherweise bereits haben. Dies ist der Dünger für Zitrusfrüchte. Sparen Sie Dünger für Ihre Avocado, wenn Sie Zitruspflanzen haben, können Sie diesen auch dann verwenden, wenn die Avocado keine Zitrusfrucht ist. Dies liegt daran, dass das Produkt optimale Dosen enthält, um es am besten zu düngen.

Kaffeesatz

Alternativ können Sie DIY verwenden, das Sie für eine  Zitronenpflanze  verwenden würden. Geben Sie einfach eine Mischung aus Asche und Kaffeesatz in die Erde.