Hätten Sie das gedacht? Viagra sorgt bei Männern nicht nur für eine längere Erektion, sondern trägt auch zu einem längeren Vergnügen an der Pflanzenwelt bei – Schnittblumen beispielsweise sollen dank Viagra im Wasser länger frisch bleiben.

Dank Viagra bleiben Schnittblumen länger frisch

Zugegeben, Viagra in Blumenwasser ist eine ungewöhnliche Methode, um die Haltbarkeit von Schnittblumen zu verlängern – aber es funktioniert wahrscheinlich.

Viagra, ursprünglich zur Behandlung der erektilen Dysfunktion entwickelt, enthält den Wirkstoff Sildenafil. Dieser Inhaltsstoff beeinflusst die Blutgefäße, indem er deren Erweiterung fördert. Dieser Effekt soll auch Schnittblumen zugute kommen, denn Viagra verbessert die Wasserversorgung und hält sie so länger frisch .

Dies ist die Menge, die Viagra-Schnittblumen benötigen

Anscheinend reicht es aus, nur eine halbe Viagra-Tablette in Blütenwasser aufzulösen, um Schnittblumen länger frisch zu halten. Übrigens: Diese ungewöhnliche Praxis wird von Floristen und Gärtnern nicht empfohlen. Aber wenn Sie Blumen mögen, ist es vielleicht einen Versuch wert.