Normalerweise werden Bananenschalen nach dem Verzehr der Früchte weggeworfen. Tatsächlich können sie in verschiedenen Kontexten nützlich sein.

Bananenschalen

Insbesondere können sie zur Pflege der Erde und der Pflanzen in Ihrem Garten oder Gemüsebeet eingesetzt werden.

Bananenschalen, warum sie im heimischen Garten nützlich sind

Lebensmittelabfälle sind sehr nützlich, denn diejenigen, die sich mit dem Land befassen, es für die Nutzung als Nahrungsmittel bewirtschaften oder einfach nur einen Garten voller üppiger Pflanzen haben möchten, wissen das gut.

Zu den empfohlenen Lebensmittelabfällen zählen auch Bananenschalen , da diese reich an Nährstoffen sind . Diese schenken dem Boden und den Pflanzen viel Wohlbefinden. In ihrem Inneren befinden sich verschiedene Mineralien, die sowohl für die menschliche Gesundheit als auch für die Gesundheit der Erde und der Pflanzen selbst gut sind.

Die Rede ist von Kalzium, Natrium, Kalium und Phosphor . Wer einen Garten oder ein Gemüsebeet hat, sollte lieber auf Bio-Bananen zurückgreifen, als auf Pestizide, die schädlich für die Pflanzen, aber auch für den Körper sind. Wenn Menschen mit Pestiziden behandeltes Obst und Gemüse verzehren , kommen sie irgendwie, wenn auch in geringen Mengen, damit in Kontakt.

Bananenschalen, so werden sie zur Düngung des Bodens verwendet

Die Verwendung von Bananenschalen ist sehr einfach. Es gibt so viele Verwendungsmöglichkeiten. Zuerst können Sie sie in den Kompostbehälter geben . Sie werden hineingelegt, aber in kleine Stücke geschnitten, weil sie so viel leichter zerfallen . Manche Leute geben sie zuerst in den Mixer und geben sie dann zum Kompost.

Düngemittelzubereitung

Sie können auch zum Reinigen von Pflanzen verwendet werden , indem man die Bananenschalen auf die Blätter reibt, die sofort heller werden und gleichzeitig viel Nährstoffe erhalten. Außerdem halten sie Blattläuse, Flöhe und alle Parasiten fern, die Pflanzen befallen . Verwenden Sie die Schalen einfach in kleinen Stücken. Wichtig ist, dass die Schale getrocknet und dann auf einen Teller auf den Boden gelegt wird.

Alternativ legt man die zerkleinerte Bananenschale in Wasser , die Lösung sollte in eine Sprühflasche gegeben werden. Zu diesem Zeitpunkt kann die Mischung direkt auf die Pflanzen gesprüht werden .

So bereiten Sie Trocken- oder Flüssigdünger zu

Bananenschalen können auch als Trockendünger verwendet werden . In diesem Fall werden die Schalen zunächst in der Sonne oder im Ofen getrocknet . Anschließend werden sie gemahlen und zur Düngung in den Boden geworfen.

Natürlicher Dünger

Sie können sich auch dafür entscheiden, nur den Teil des Bodens zu düngen, der Sie am meisten interessiert, d. h. den Teil, auf dem die Samen gepflanzt werden sollen, oder die bereits gewachsenen Pflanzen direkt um die Basis herum zu düngen.

Für die Herstellung von Flüssigdünger wird eine Mischung aus vier getrockneten und dehydrierten Bananenschalen hergestellt , ein Löffel Epson-Salz hinzugefügt und dann zwei zuvor gehackte Eierschalen in einen Liter Wasser gegeben.

Zu diesem Zeitpunkt ist die Lösung fertig und kann bei Bedarf direkt auf die Pflanzen gesprüht werden. Schließlich können die Schalen auch zur Fütterung von Tieren wie Kaninchen und Hühnern verwendet werden.

Welche Pflanzen können von Bananen profitieren?

Bananenschalen können insbesondere einigen Pflanzen von großem Nutzen sein, darunter Sukkulenten, Orchideen, Chilischoten, Hortensien und alle blühenden Pflanzen, die normalerweise auf dem Balkon stehen.

Anlage

Die oben genannten Behandlungen müssen im Sommer alle 15 Tage wiederholt werden . Im Winter dann einmal im Monat.