Das natürliche Geheimnis eines starken und fruchtbaren Bodens.

Wer Pflanzen liebt, weiß, dass sie so viel Pflege wie möglich brauchen.

Sie leiden zu sehen, ist in der Tat immer ein großes Bedauern, vor allem, weil wir uns bewusst werden, dass wir sie nicht so behandelt haben, wie sie es verdient haben.

Eines der grundlegenden Elemente, um Pflanzen zu haben, die immer gesund und stark sind, ist der Boden. Es muss immer unter Kontrolle und fruchtbar gehalten werden.

Mal sehen, wie man es auf natürliche Weise macht.

Notwendig

  • Reife Banane
  • Wasser
  • Kieselsteine
  • Sand
  • Lehm

Verfahren

  1. Legen Sie zuerst einen Teil der Kerne der Banane in Wasser und erzeugen Sie eine Art Brei.
  2. Extrahieren Sie dann auch andere Samen aus dem Fruchtfleisch.
  3. Beginnen Sie mit dem Erstellen von Schichten im Topf und wechseln Sie dann Kieselsteine, Blumenerde, Banane und Sand ab.
  4. Befeuchten Sie die Oberfläche der Erde und wickeln Sie sie in einen Beutel.
  5. Lassen Sie es über Nacht ruhen und pflanzen Sie dann, was Sie bevorzugen.